Manfred Schubert (Bearbeitung): Feria de Abril


Manfred Schubert (Bearbeitung): Feria de Abril

Manfred Schubert (Bearbeitung): Feria de Abril
Manfred Schubert (Bearbeitung): Feria de Abril
Manfred Schubert (Bearbeitung): Feria de Abril
Manfred Schubert (Bearbeitung): Feria de Abril
14,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand




Manfred Schubert (Bearbeitung): Feria de Abril

Acht traditionelle Sevillanas aus Spanien für Gitarrenensemble.(3 oder 4 Gitarren, variable Besetzung ad libitum, auch als Duo spielbar).

Gern gespielte Stücke für diese seltene Besetzung.

Der Rhythmus der Sevillana ist der des Fandango, nach der "Entrada" (Introduktion) folgt die "Salida" (Ausgangsmelodie), diese wird a cappella gesungen oder ohne Begleitung gespielt.
Es folgen die beiden "Coplas" (Strophen) und der "Estribillo" (Refrain).

Typisch ist der abrupte Schluss, in Takt 35 darf auf der Zählzeit 2 nichts mehr zu hören sein (allenfalls der Nachhall), es ist in Spanien ein beliebtes Spiel, dass derjenige, der weiterklatscht oder -spielt, ein Pfand bezahlen muss. Es ist üblich, vier Sevillanas zu einer Suite zusammenzufassen.

Die Sevillanas 1-4 und 5-8 sind so aufeinander abgestimmt, dass sie gut nacheinander gespielt werden können (z. B. zu Beginn und zum Schluss eines Programmes), die Reihenfolge ist aber auch beliebig wählbar.

Weitere Produktinformationen

Komponist / Autor Anonym
Bearbeitung von Manfred Schubert
Herausgeber Musikverlag*Hans Jürgen Eckmeier
ISBN 978-3-933172-32-7
ISMN M-700132-32-3
Schwierigkeit
  • Mittelstufe / Medium

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Gedruckt
Gedruckt
Gedruckt
Gedruckt
Gedruckt
Gedruckt
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Gitarre, Gitarren-Noten für Schüler, Musikverlag*Hans Jürgen Eckmeier