Jörg Pusak: Sieben Mini-A-Touren ... in die Welt des Saitenklangs


Jörg Pusak: Sieben Mini-A-Touren ... in die Welt des Saitenklangs

10,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Jörg Pusak: Sieben Mini-A-Touren ... in die Welt des Saitenklangs

Die vor Ihnen liegenden "Sieben Mini-A-Touren" nehmen den Zuhörer, wie den ausübenden Musiker mit auf eine Reise in den Mini-Kosmos Gitarre. Wir erreichen Epochen und Länder, die für das Instrument Gitarre von Bedeutung sind.

Obwohl zweistimmig notiert, wird der erfahrene Gitarrist die dritte (Mittel)-Stimme hörbar machen können. Mit einiger Übung sind die Mini-A-Touren so zu spielen, dass es "leicht" klingt.

Die sieben Kompositionen sind in Teilen recht ungewöhnlich angelegt:

- No.1 besticht durch den scheinbar freien Charakter, bedingt durch die Verwendung div. Taktwechsel
- No.2 kombiniert, bedingt durch die Verwendung zweier Tempi, zwei Stücke in Einem
- No.3 erfordert gutes Lagenspiel, sowie das Umstimmen der Saite 6 auf "D"
- No.4 klingt jazzig-modern
- No.5 ist eine flotte Etüde, adaptiert aus der Epoche der Klassik
- No.6 gebraucht Elemente der Renaissance sowie der Frühklassik
- No.7 ist eine moderne Romanze im 9/8 Takt

Die "Sieben Mini-A-Touren" stehen im leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad

Weitere Produktinformationen

Komponist / Autor Jörg Pusak
Herausgeber Musikverlag*Hans Jürgen Eckmeier
ISBN 978-3-933172-38-9
ISMN M-700132-38-5
Schwierigkeit
  • Mittelstufe / Medium

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Gedruckt
Gedruckt
Gedruckt
Gedruckt
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Gitarre, Gitarren-Noten für Schüler, Musikverlag*Hans Jürgen Eckmeier