Matthias Frederic Blasius: 3 Trios für zwei Kl. und Fg. (Bassetthorn)


Matthias Frederic Blasius: 3 Trios für zwei Kl. und Fg. (Bassetthorn)

18,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



<p><font size="1">Drei Trios für zwei Klarinetten und Fagott (Bassetthorn) </font></p>
<p><font size="1">herausgegeben von Edgar Eichstädter.</font></p>

Drei Trios für zwei Klarinetten und Fagott (Bassetthorn)

herausgegeben von Edgar Eichstädter.

Matthäus Blasius wurde 1758 im elsässischen Lauterburg geboren. Er starb 1829 in Versailles. Sein musikalisches Rüstzeug erhielt Matthäus Blasius vom Vater. In erster Linie war Blasius Geiger und Klarinettist, beherrschte aber auch das Fagott und die Flöte. 1784 ging er nach Paris, trat dort als Geiger auf und betätigte sich als Komponist und Arrangeur hauptsächlich für Harmoniemusiken. 1799 wurde Blasius Mitglied im Orchester der Comédie Italienne. Seit 1790 war er auch als Dirigent tätig und gehörte 1793 - 1795 der Nationalgarde an. Am neu gegründeten Konservatorium in Paris wirkte Blasius seit 1799 als Professor. 1816 wurde er pensioniert und zog sich ins Privatleben nach Versailles zurück. Matthäus Blasius war ein sehr vielseitiger Musiker, der als Komponist nahezu alle Gattungen von Oper, Kirchenmusik bis zu Solokonzerten für Geige und Klarinette sowie Kammermusik in verschiedensten Besetzungen bedacht hat. Zu erwähnen ist noch seine "Nouvelle Methode de Clarinette et Principes et Theorie de Musique", die er 1786 als Professor am Konservatorium in Paris herausgab. Die vorliegenden drei Trios in Es-, F- und B-Dur für 2 Klarinetten und Fagott stammen vermutlich aus dem Jahr 1784 und sind bei Porthouse in Paris erschienen. Die konsequent zweisätzig gehaltenen Trios weisen musikantische Spielfreude und virtuose Leichtigkeit auf und stellen eine Bereicherung für die Bläserkammermusik des späten 18. Jahrhunderts dar. Der Text wurde nach praktischen Aspekten durchgesehen. Diverse Ungereimtheiten wurden korrigierend nachgetragen, beziehungsweise ergänzend hinzugefügt.

Edgar Eichstädter Coburg, im Sommer 2008



Weitere Produktinformationen

Komponist / Autor Matthias Frederic Blasius (1758-1829)
Bearbeitung von Edgar Eichstädter
Herausgeber Musikverlag*Hans Jürgen Eckmeier
ISBN 978-3-933172-89-1
ISMN M-700132-89-7
Schwierigkeit
  • Fortgeschritten / Intermediate learner
  • Anspruchsvoll / Ambitious

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Klarinetten- und Saxophon-Literatur, Trios, Bassetthorn / Klarinette und Bassetthorn, Musikverlag*Hans Jürgen Eckmeier