Giuseppe Gherardeschi (1759-1815): Drei Duette für zwei Klarinetten I


Giuseppe Gherardeschi (1759-1815): Drei Duette für zwei Klarinetten I

15,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand




Giuseppe Gherardeschi (1759-1815)

G. Gherardeschi wurde 1759 in Pistoia geboren, erhielt dort seine Ausbildung zum Kirchenmusiker und versah bis zu seinem Tod den Kapellmeisterdienst an der Kathedrale von Pistoia. Aufgrund dieses eingeschränkten Wirkungskreises ist über sein Leben nicht mehr bekannt. Die Manuskripte der vorliegenden "VI Duetti per due clarinetti" liegen im "Archivo Capitolare" der Kathedrale von Pistoia. Ausdrücklich sei an dieser Stelle Herrn Luigi Magistrelli gedankt, der diese Manuskripte fand und mir zur Verfügung stellte. Gherardeschi schrieb die 6 Duos 1793, also nur ein Jahr nachdem er bereits 10 Sonaten für drei Klarinetten fertig gestellt hatte. Außer diesen Stücken ist noch eine Harmoniemusik aus dem Jahre 1807 bekannt.

Weitere Produktinformationen

Komponist / Autor Giuseppe Gherardeschi (1759-1815)
Bearbeitung von Bernhard Kösling.
Herausgeber Musikverlag * Hans Jürgen Eckmeier
ISBN 978-3-933172-94-5
ISMN M-700132-94-1
Schwierigkeit
  • Mittelstufe / Medium

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Gedruckt
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Klarinetten- und Saxophon-Literatur, Duette, Musikverlag*Hans Jürgen Eckmeier