Andrew Yiu (1969-): Three Pieces for Clarinet and Piano


Neu

Andrew Yiu (1969-): Three Pieces for Clarinet and Piano

15,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Meine Drei Stücke für Klarinette und Klavier entsprangen einem Versuch, Gedichte von Antonia Stjernfelt-Nilsson zu vertonen. Ich merkte bald, dass meine Behandlung der Singstimme zu instrumental war und arbeitete das Material für Klarinette und Klavier um.
 
Ausdrucksmässig stellen die Drei Stücke eine Reise von Wut und Schmerz zu innerer Stärke und Ruhe dar. Stilistisch kann man sie als Reise von Westen nach Osten sehen.
 
Das erste Stück ist in chromatisch gesättigter Tonalität gehalten, ähnlich dem Stil der anfangs des zwanzigsten Jahrhunderts in Deutschland und Österreich vorherrschend war.
 
Das zweite Stück verbindet diese Chromatik mit Quartenharmonik und kontrastiert sie mit lyrischen Abschnitten in einfacher diatonischer Tonalität.
 
Im dritten und längsten Stück werden die Quarten und Quinten noch wichtiger, in der Gestalt chinesisch inspirierter pentatonischer Motive. Diese Motive modulieren jedoch chromatisch auf typisch europäische Art.
 
Diese Synthese chinesischer und europäischer Merkmale war nicht von vornherein beabsichtigt, sondern ergab sich spontan aus dem Kompositionsprozess.
 
Andrew Yiu

Weitere Produktinformationen

Komponist / Autor Andrew Yiu (1969-)
Herausgeber Musikverlag*Hans Jürgen Eckmeier
ISBN 978-3-944825-11-3
ISMN 979-0-700327-47-7
Schwierigkeit
  • Mittelstufe / Medium

Auch diese Kategorien durchsuchen: Klarinetten- und Saxophon-Literatur, Neue Ausgaben, . . . mit Klavier oder anderem Tasteninstrument, Unser Programm, Musikverlag*Hans Jürgen Eckmeier